Genuss-Gesellschaft Bonn Beuel
"I like this place and I will waste my time in it!" - William Shakespeare.             
 

Unsere Mittagskarte für den Februar

Februar 23.pdf (3.14MB)
Februar 23.pdf (3.14MB)


Genuss-Gesellschaft Bonn Beuel 

Wir müssen unsere Ernährungsgewohnheiten ändern - das weiß mittlerweile fast jeder. Und ebenso viele sprechen darüber.
Und das versuchen wir mit der Genuss-Gesellschaft Bonn Beuel zu leben. Mitten im Herzen von Beuel haben wir - Songül Ballikaya und Marcus Schlobach - unsere Genuss-Truhe eröffnet. Anders ernähren ohne Verzicht lautet unsere Philosophie.
Schlachtwiesen direkt an den Höfen, Wild aus regionalen Wäldern, Duroc-Schweine aus Thüringen, aber hin und wieder auch Black Angus aus dem Grasland von Nebraska oder aus den Weiten Australiens. Fleisch darf kein Nahrungsmittel sein, es ist ein Genussmittel. Und das meinen wir mit Genuss ohne Verzicht.

Bagels zum Frühstück oder als kleiner Snack für die Arbeit

 Das leckere Gebäck mit dem Loch gibt es bei uns ab 8.30. Als Frühstück unterwegs oder auch als Mittagessen aus der Tüte für den Arbeitsplatz oder doch - genussvoller - auf der Parkbank. Paperback-Lunch heisst das auf der anderen Seite des großen Teichs. Auf jeden Fall lecker: vegetarisch oder mit Fleisch. Oder klassisch als Reuben mit Sauerkraut und Pastrami. 

Dry Aging in eigenen Reifekammern

UND: Reife aus den eigenen Reifeschränken. In unserem Geschäft haben wir eigene Reifeschränke, in denen wir ausgewählte Stücke vom Rind und Schwein der veredelnden Trockenreifung unterziehen. Mal am Knochen. Mal ohne Knochen. 14 Tage (Schwein) bis 100 Tage (Rind).

Schaut rein und verfolgt die Reifung der edlen Stücke! 

"Schnittlauch auf Wolke 7" und andere Delikatessen

Natürlich haben wir auch leckere Feinheiten: selbst eingelegte Oliven, Grillgemüse, unsere Hauspasten auf Frischkäsebasis: "Italienischer Traum", "Schnittlauch auf Wolke 7", "Mango küsst Knoblauch", "Bärlauch-Wölkchen", "Dattel-Curry-Hochzeit", "Tomate-Feta". Und immer wieder eine andere Inspiration. Denn so wie Genuss sich immer weiter entwickelt, experimetieren wir immer wieder weiter. 

Italienische Desserts und prickelndes Vornweg,

Champagner, Saucent, Weine. Aber auch Trüffelbutter, BBQ-Sauce, Trüffelöl, Olivenöle, Essig und Essig-Perlen finden sich in unserer Feinkostecke. Natürlich stellen wir daraus auch ein kleines (oder großes) Genießerkörbchen zusammen. 

Lasst uns drüber reden

Wir teilen gern eine Idee oder einen Tipp für die Zubereitung. Ob es nun um das Rückwärtsgaren des edlen Fleisch geht oder um einen besondere Zutat, die den Gästen zuhause einen begeistert rätselnden Ausdruck auf das Gesicht zaubert - wir reden drüber. 

Probieren...

...könnt ihr unser Leckereien bei unserem Mittagstisch. Unsere monatliche Mittagskarte lässt kaum Wünsche offen und gibt euch in Form des Mixes aus mediterranen und karibischen Einflüssen eine Idee, was auch ihr leckeres aus unseren Delikatessen zaubern könnt.

Reinkommen...

...könnt ihr Montag bis Samstag. Mittwoch haben wir Ruhetag. Wir freuen uns!

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram